Fortbildungen und Workshops

vermitteln Wissen und Erkenntnisse und können praktische Übungen ergänzen und verständlicher machen. Idealerweise werden Praxis und Theorie zu einem Ganzen, zum Erleben einer Thematik kombiniert.

 

Spurensuchen – lernen und bewegen bietet Ihnen die Vermittlung von wissenschaftlich fundierten und in der Praxis erprobten Erkenntnissen aus der östlichen und westlichen Geisteswelt. Wir sind spezialisiert auf folgende Themen:

  • Theorie und Methodik der Erlebnispädagogik
  • Niedrigseilgarten und mobile Seilaufbauten
  • Stress- und Burnout-Prophylaxe
  • Qi Gong und Entspannung
  • Budo – ostasiatische Kampfkünste (ihr Wege, ihre Philosophie, ihre Ethik, ihre Prinzipien), s.a. Budo
  • Kampfkunst als Heilkunst (die physischen und mentalen Aspekte des Budo aus den chinesischen, tibetischen und indischen Gesundheitslehren zielgerichtet, ganzheitlich und gesundheitsfördernd einsetzen)
  • Asiatische Medizinsysteme (chinesische Medizin, tibetische Medizin, Ayurveda, im Vergleich zur westlichen Biomedizin)
  • Kulturen des Himalaja, insbesondere Tibet
  • Buddhismus, Hinduismus, Taoismus
  • Medizin- und Entwicklungsethnologie
  • Sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden

 

Kontaktieren Sie uns bitte für eine spezifielle Anfrage: info@spurensuchen.org.